Medical Art Szintigraphie der Schilddrüse

Bildnummer: 5454

55,00 135,00 

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Medical Art Frau mit szintigraphisch dargestellter Glandula thyroidea. Szintigraphie einer Schilddrüse in einer artifiziellen Figur. Die Szintigraphie ist ein bildgebendes Verfahren zur Funktions- und Lokalisationsdiagnostik, z.B. bei Schilddrüsenproblemen wie Verdacht auf Schilddrüsenkrebs. Zweidimensionale, intensitätsproportionale Darstellung der selektiven Verteilung eines (Gamma-)Strahlers in einem Objekt. Als Schilddrüsenkrebs (Schilddrüsenkarzinom, Struma maligna) wird eine bösartige Neubildung der Schilddrüse bezeichnet. Knotenbildungen in der Schilddrüse können als „Kalter Knoten“ (malignitätsverdächtig, Schilddrüsenkrebs) oder „Heißer Knoten“ (autonomes Adenom) vorkommen.

Suchworte:

LOGIN