Erkrankung Auge, Grüner Star (Glaukom) durch Augeninnendruck

Bildnummer: 1582

55,00 135,00 

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Sichtfeld bei Augenerkrankung Grüner Star (Glaukom) durch Augeninnendruck-Erhöhung. Als Grüner Star (Glaukom) bezeichnet man eine Reihe von Augenerkrankungen unterschiedlicher Ursache, die einen Verlust von Nervenfasern zur Folge haben. Beim Grünen Star ist der Druck im Auge für die Belastungsfähigkeit bzw. Durchblutung des Sehnervenkopfes (Papille) zu stark. Bei fortgeschrittener Erkrankung macht sich dies an der Austrittsstelle des Sehnervs als zunehmende Aushöhlung (Exkavation) bemerkbar. Es entstehen charakteristische Gesichtsfeldausfälle (Skotome), die im Extremfall zu einer Erblindung des betroffenen Auges führen können. Ein erhöhter Augeninnendruck stellt einen der wichtigsten Risikofaktoren für ein Glaukom dar.

Suchworte:

LOGIN