Zytologie Zellen im Muskelgewebe, Muskelzellen der glatten Muskulatur

Bildnummer: 1529

55,00 135,00 

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Muskelgewebe, Histologie Muskelzellen der glatten Muskulatur. Die glatte Muskulatur ist das kontraktile Gewebe das vornehmlich in den Wänden aller Hohlorgane anzutreffen ist, z.B. Darm, Atemwege, Blutgefäße, Harnwege und Geschlechtsorgane. Charakteristisch für die glatte Muskulatur ist die langgestreckte, dünne Muskelzelle (Myozyt), die keine Querstreifung aufweist. Die glatten spindelförmigen Muskelzellen enthalten langgestreckte Zellkerne, zytoplastische Organellen wie Mitochondrien, ER, Ribosomen, GOLGI-Apparat und Glykogen. Der Großteil des Zytoplasmas wird durch Aktin-Mikrofilamente und Myosinfilamente ausgefüllt. Jede glatte Muskelzelle ist von einer Basallamina und einem Netzwerk von kleinen Bündeln von Fibrillen aus Kollagen umgeben.

Suchworte:

LOGIN