Venenkrankheit Krampfadern, Varizen

Bildnummer: 1342

55,00 135,00 

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Bei Krampfadern (Varizen) handelt es sich um erweiterte, geschlängelte, oberflächliche Venen. Aufgrund der Erweiterung und der daraus resultierenden Klappenschließunfähigkeit ist der Abtransport venösen Blutes zum Herzen beeinträchtigt. Varizen kann eine angeborene Bindegewebsschwäche zugrunde liegen, welche eine Funktionsstörung der Venenklappen bedingt (primäres Krampfaderleiden), oder sie können aus einer Abflussbehinderung im tiefen Venensystem durch Tumoren oder Thrombosen resultieren (sekundäres Krampfaderleiden).

Suchworte:

LOGIN