Tetanus, Wundstarrkrampf durch Bakterium Clostridium tetani

Bildnummer: 1358

55,00 135,00 

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Tetanus, auch Wundstarrkrampf genannt, ist eine häufig tödlich verlaufende Infektionskrankheit, die durch das Bakterium Clostridium tetani ausgelöst wird. Tetanus befällt im Nervensystem die muskelsteuernden Nervenzellen. Die Inkubationszeit beträgt zwischen drei Tagen und drei Wochen, in seltenen Fällen kann sie auch mehrere Monate betragen. Es treten grippeähnliche Symptome wie Kopfschmerz, Schwindel, Gliederzittern, Ermüdungserscheinungen, Muskelschmerzen und Schweißausbrüche auf, bis Verkrampfungen einsetzen. Eine Erkrankung ist unwahrscheinlich, wenn eine vollständige Grundimmunisierung vorliegt und fristgemäße Auffrischimpfungen durchgeführt wurden. Eine direkte Ansteckung von Mensch zu Mensch ist nicht möglich.

Suchworte:

LOGIN