Muskelspindel, Sinnesorgan der Muskeln in Skelettmuskulatur

Bildnummer: 1354

55,00 135,00 

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Muskelspindeln liegen innerhalb der Skelettmuskulatur und sind Sinnesorgane in den Muskeln die den Dehnungszustand der Skelettmuskulatur erfassen. Sie sind von einer lockeren Bindegewebshülle umgebene Bündel besonders differenzierter Muskelfasern innerhalb der Skelettmuskeln. Muskelspindeln bestehen aus intrafusalen Muskelfasern (Motoneurone), die parallel zu den Fasern der Skelettmuskulatur angeordnet sind. Die intrafusalen Muskelfasern der Muskelspindel sind plasmareich. Myofibrillen sind nur jeweils beidseits an den Faserenden ausgebildet, während die Fasern in der Mitte von einem Gespinst sensibler Nervenendigungen umsponnen werden.

Suchworte:

LOGIN