Histologie Haut, Hautkrankheit Neurodermitis, atopisches Ekzem der Oberhaut, atopische Dermatitis der Epidermis mit Derm

Bildnummer: 6278

55,00 135,00 

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Histologie Gesunde Haut und Hautkrankheit Neurodermitis; Erkrankung der Haut mit atypische Dermatitis (atopisches Ekzem) der Oberhaut (Epidermis). Die Neurodermitis ist eine chronische oder chronisch-wiederkehrende entzündliche Hauterkrankung, die in Schüben auftritt. Symptome sind quälender Juckreiz, trockene Haut, im akuten Schub auch nässende Ekzeme. Die Hautbarriere der Patienten ist gestört doch die genaue Ursache der Erkrankung ist noch unbekannt. Die Epidermis ist die oberste, verhornende Epithelschicht der Haut (Integumentum commune) die sich in Basalschicht, Stachelzellschicht, Körnerschicht, Glanzschicht (kann fehlen) und Hornschicht gliedert.

Suchworte:

LOGIN