Falten der Haut, Hautfalten durch lockere Kollagenfasern, degenerative Veränderung Bindegewebe

Bildnummer: 1579

55,00 135,00 

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Faltenbildung der Haut, Hautfalten durch degenerative Veränderung der Fasertextur des Bindegewebes. Hautfalten sind das Resultat der biologischen, natürlichen Hautalterung. Die Haut verändert sich durch Faltenbildung, wenn das Kollagen und das Elastin im Bindegewebe der Dermis geschwächt sind, oder wenn deren Konzentration abnimmt. Schichten der Haut mit Kollagen in der Lederhaut (Dermis, Corium), die mittlere der drei Schichten, die unsere Haut aufbaut, unter der Oberhaut (Epidermis) und über der Unterhaut (Subcutis).

Suchworte:

LOGIN