Anatomie Augapfel Bulbus oculi mit Augenlider, Bindehaut, Hornhaut, Linse und Glaskörper

Bildnummer: 1316

55,00 135,00 

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Schnitt durch einen Augapfel (Bulbus oculi) mit Augenlider und Bindehaut. Darstellung der Schichten des Auges, unten der Sehnerv (N. opticus), mittig der große Glaskörper, oben die Linse, Iris und Hornhaut (Cornea), sowie seitwärts die äußeren Augenmuskeln. Das menschliche Auge ist in mehreren Schichten aufgebaut: äußere Augenhaut (Tunica fibrosa bulbi, Tunica externa bulbi), Sklera (Lederhaut), Cornea (Hornhaut), mittlere Augenhaut oder Uvea (Tunica vasculosa bulbi, Tunica media bulbi), Iris (Regenbogenhaut), Corpus ciliare (Ziliarkörper), Choroidea (Aderhaut), sowie innere Augenhaut oder Retina (Tunica interna bulbi). Der Innenraum des Auges enthält als weitere Strukturen den Glaskörper (Corpus vitreum) und die Augenlinse (Lens oculi). Man unterteilt ihn in die beiden Augenkammern (Camera anterior und Camera posterior bulbi).

Suchworte:

LOGIN