Allergie durch Schimmelpilz-Allergen, Kolbenschimmel Aspergillus

Bildnummer: 1114

55,00 135,00 

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Schimmelpilz Aspergillus. Die Gießkannenschimmel (Aspergillus) sind eine über 350 Arten umfassende Gruppe von Schimmelpilzen mit aspergillförmigen Sporenträgern. Manche Arten verursachen Infektionskrankheiten, sie können auch Allergien verursachen. Infektionen durch Aspergillus-Arten entwickeln sich oft in den Lungen, es kann sich als akute Erkrankung ein Aspergillom bilden. Diese kugelige Kolonie in den Lungen oder den Nasennebenhöhlen, können über die Blutbahn im gesamten Körper streuen. Einer der wichtigsten Aspekte der Pathogenität der Aspergilli ist, dass fast alle Arten Allergene produzieren, so dass Einatmen von Sporen allergische Reaktionen auslösen kann. Gefährlich ist Aspergillus fumigatus für immungeschwächte Menschen, durch lebensbedrohliche Aspergillose verantwortlich, eine Atemwegsinfektion, deren Erreger den ganzen Körper erfassen. Jeder zweite Infizierte stirbt.

Suchworte:

LOGIN