Abklatschtest, Hygienetest mit Abklatschplatten (Hygienemonitoring)

Bildnummer: 1815

55,00 135,00 

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Der Abklatsch (Abklatschtest, Abklatschplatten, Hygienemonitoring) ist eine Technik zur Bestimmung der Verunreinigung von Gegenständen und Personen, im Bereich der Lebensmittel produzierenden Industrie, der pharmazeutischen Industrie und im Gesundheitswesen. Beim Abklatsch werden Behälter mit Fertignährböden an Gegenstände oder Personen gedrückt, um die dort befindlichen Mikroorganismen zu übertragen. Im Gegensatz zur kurativen Medizin, die sich mit der Linderung und Heilung von Krankheiten beim Menschen beschäftigt, bemüht sich die Hygiene, die Entstehung von Erkrankungen durch geeignete Maßnahmen im Vorfeld zu verhindern. Täglich sterben Menschen, weil sie sich im Krankenhaus mit tödlichen Erregern infiziert haben. Es droht nach einer Ansteckung mit Antibiotika-resistenten Keimen langes Siechtum, deren Ursachen vor allem mangelnde Hygiene und ein zu verschwenderischer Umgang mit Antibiotika sind.

Suchworte:

LOGIN