Zellen im lockeren Bindegewebe Kollagen, kollagene und elastische Fasern aus Protein

Bildnummer: 1181

55,00 135,00 

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Bindegewebe aus Kollagenfasern, lockere kollagene und elastische Fasern mit Zellen wie Mastzellen, Monozyten, eosinophile und neutrophile Granulozyten, Histiozyten, Fibrozyten, Plasmazellen und Lymphozyten. Kollagen findet sich im Organismus vor allem in Bindegewebe, wo es den Großteil der extrazellulären Matrix ausmachen kann. Kollagene werden durch eine heterogene Gruppe von Proteinen gebildet, die etwa ein Viertel der Gesamtproteinmenge im menschlichen Organismus ausmachen. Fibroblasten produzieren hauptsächlich Kollagen. Die elastische Faser wird aus der elastischen Mikrofibrille und amorphem Elastin gebildet.

Suchworte:

LOGIN