Synapse, neuromuskuläre motorische Endplatte mit Muskelfasern

Bildnummer: 1435

55,00 135,00 

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Die motorische Endplatte (neuromuskuläre Endplatte, Terminatio neuromuscularis) ist eine spezialisierte Synapse, sie überträgt die Erregung von einer Nervenfaser auf die Muskelfaser. Die neuromuskuläre Endplatte stellt eine chemische Synapse mit dem Transmitter Acetylcholin dar. Die Synapse gliedert sich inden präsynaptischen Teil (Präsynapse), hier wird die Erregung ausgelöst, den postsynaptischen Teil (Postsynapse), ist für den Erregung zuständig und den synaptischer Spalt, der Raum zwischen den beiden Strukturen. Bei den chemischen Synapsen wird das Signal, das als elektrisches Aktionspotential ankommt, als chemisches Signal über die beiden Zellmembranen und den dazwischenliegenden synaptischen Spalt übertragen.

Suchworte:

LOGIN