Rheumatoide Arthritis bei Frauen und Männer in Deutschland

Bildnummer: 1036

55,00 135,00 

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Die rheumatoide Arthritis (Polyarthritis) ist die häufigste entzündliche Erkrankung der Gelenke. Der Krankheitsbeginn ist schleichend, kann aber auch plötzlich eintreten. Die Ursachen der Erkrankung sind noch ungeklärt, es wird eine autoimmune Ursache angenommen, bei der körpereigene Substanzen wie Gelenkknorpel von Zellen des Immunsystems angegriffen werden. Die Entzündung befällt vorwiegend die Innenhaut (Membrana synovialis) der Gelenke, Sehnenscheiden und Schleimbeutel. Die rheumatoide Arthritis ist nicht heilbar.

Suchworte:

LOGIN