Physiologie Geschmackssinn, Geschmackszonen der Zunge

Bildnummer: 1312

55,00 135,00 

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Geschmackszonen auf der Zunge (Lingua, Glossa) des Menschen. Das Sinnesorgan Zunge ist in vier verschiedene Geschmackszonen aufgeteilt, welche unterschiedlich verteilt sind. In den Arealen erfolgen verschiedene Geschmackswahrnehmungen. Auf der Zungenspitze ist der süße Geschmack, auf den beiden Seiten der Zunge der salzige und im hinterem Bereich der bittere und saure Geschmack zu empfinden. Die Zunge ist ein von Schleimhaut überzogener länglicher Muskelkörper, der auf dem Boden der Mundhöhle liegt und diese bei geschlossenen Kiefern ausfüllt. Sie nimmt am Kauen, Saugen und Schlucken teil und ist ein wichtiger Bestandteil der Sprachbildung.

Suchworte:

LOGIN