Notfallmedizin, Darmverschluss (Ileus) im Dünndarm

Bildnummer: 1764

55,00 135,00 

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Darstellung eines Ileus (Darmverschluss), eine Unterbrechung der Darmpassage, ein lebensbedrohliches Krankheitsbild das eine sofortigen Krankenhauseinweisung und chirurgischen Intervention zu Folge hat. Beim Darmverschluss sind Dünndarm oder Dickdarm verschlossen, der Nahrungsbrei lässt sich nicht weitertransportieren. Oft liegen mechanische Behinderungen vor wie Verwachsungen im Bauchraum, ungünstige Verschlingung des Darmes, den Darm einklemmende Leisten-, Schenkel- oder Bauchwandbrüche (Hernien). Ein mechanischer Ileus führt zu Darmkoliken, krampfartige, wiederkehrende Schmerzen und zu Erbrechen sowie aufgeblähten Bauchraum. Ein paralytischer Ileus äußert sich durch einen langsam beginnenden Dauerschmerz.

Suchworte:

LOGIN