Nach Wahlkampf Wahl 2013, Wahlsieg CDU CSU mit Bundeskanzlerin Angela Merkel in Deutschland

Bildnummer: 1594

55,00 135,00 

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Der Wahlkampf 2013 ist entschieden, der Souverän Wähler hat gesprochen: Wahlsieg CDU CSU mit Bundeskanzlerin Angela Merkel an der Spitze in Deutschland. Der Herausforder Peer Steinbrück wurde am 9. Dezember 2012 vom SPD-Parteitag zum Kanzlerkandidaten der SPD für die Bundestagswahl 2013 gewählt. Die Herausgeforderte, Bundeskanzlerin Angela Dorothea Merkel, ist seit dem 10. April 2000 Bundesvorsitzende der CDU und seit dem 22. November 2005 deutsche Bundeskanzlerin. Wahlkampf ist das direkte Werben von Parteien oder Kandidaten um Stimmen vor einer Wahl, das Verhaltens von Parteien oder Kandidaten vor einer Wahl ist oft sehr kämpferisch. Der Wahlkampf erfüllt meistens zwei Funktionen, er motiviert die Unterstützer einer Partei, und er dient um unentschlossenen Wähler zur Stimmabgabe zu bewegen. Da die traditionelle Bindung an Parteien abnimmt, gewinnt der Wahlkampf zunehmend an Bedeutung.

Suchworte:

LOGIN