Menstruation, Zyklus der Periode, Tage, Regel, Menses

Bildnummer: 1552

55,00 135,00 

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Schematische Darstellung des Menstruationszyklus. Die Menstruation (Menses, Mensis, Menstruationszyklus, Periode, Zyklus, Tage, Regel) ist die periodisch wiederkehrende Blutung aus der Gebärmutter. Die erste Menstruationsblutung setzt im Lauf der Pubertät ein und wird Menarche genannt, nach der letzten Menstruation ist die Frau in der Menopause. Die Blutung ist ein Zeichen der beginnenden Geschlechtsreife und Fortpflanzungsfähigkeit. Unter Menstruation versteht man die periodischen Veränderungen der Gebärmutterschleimhaut und die synchron verlaufende Heranreifung einer Eizelle im Ovar, sowie weitere zyklusabhängige Veränderungen des weiblichen Genitales, die durch einen hormonellen Regelkreis gesteuert werden. Mit der Ausstoßung der Eizelle wird auch ein Östrogen (Steroid-Hormon) Bolus freigesetzt. Später wird zusätzlich noch Progesteron vom Corpus luteum produziert.

Suchworte:

LOGIN