Histologie Sekundärfollikel, menschliche Eizelle

Bildnummer: 1121

55,00 135,00 

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Zeichnung Schnitt in einen Sekundärfollikel. Eine menschliche Eizelle (Oozyt) durchläuft folgende Entwicklungsstadien: Primordialfollikel, Primärfollikel, Sekundärfollikel, Tertiärfollikel und Graaf-Follikel. Wird eine Eizelle als Sekundärfollikel bezeichnet, ist sie von einem mehrschichtig kubischen Epithel (Follikelepithel, siehe rosa) umgeben. Dieser Epithelkranz wird von der Eizelle durch ein glykoproteinreiches Band (Zona pellucida, siehe lila) getrennt. Außen liegt den Epithelzellen die sogenannte Glashaut (Basallamina, siehe okka) auf.

Suchworte:

LOGIN