Histologie Osteoblast, Osteozyten Bindegewebszellen Osteoblasten aus Knochengewebe

Bildnummer: 1556

55,00 135,00 

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Histologie Osteoblast (Osteozyt) aus dem Knochengewebe. Osteozyten sind ortsständige Bindegwebszellen. In ihrer synthetisch aktiven Phase werden sie als Osteoblasten bezeichnet. Osteoblasten sind spezialisierte Knochenzellen, die aus dem embryonalen Mesenchym entstehen. Es sind Zellen, die der mineralisierten Knochengrundsubstanz schichtartig aufliegen und untereinander durch feine Zellfortsätze verbunden sind. Ihr Zytoplasma besitzt einen ausgeprägten Golgi-Apparat und ist reich an Mitochondrien und rauem endoplasmatischen Retikulum (RER).

Suchworte:

LOGIN