Heilpflanze und Gewürzpflanze Beifuß, Artemisia vulgaris

Bildnummer: 1241

55,00 135,00 

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Illustration Gewürzpflanze Beifuß mit Apfelschmalz. Der Beifuß (Artemisia vulgaris), Gewürzbeifuß, Wilder Wermut oder Weiberkraut, ist eine Heilpflanze und Gewürzpflanze aus der Familie der Korbblütler (Asteraceae). In China wird Beifuß als „Medizinkraut“ bezeichnet und ist ein wesentlicher Teil der Moxa-Behandlung. Er wirkt beruhigend, durchblutungsfördernd und erwärmend. Man kann sie als Gewürz, Tee, Tinktur oder Ölauszug anwenden. Beifuß wird als Gewürzpflanze zu fetten Fleischgerichten benutzt, die enthaltenen Bitterstoffe regen die Bildung von Magensaft und Gallenflüssigkeit an und unterstützen so die Verdauung.

Suchworte:

LOGIN