Gebärmuttervorfall Descensus uteri, Beckenorgane der Frau mit Scheidensenkung Descensus vaginae

Bildnummer: 1165

55,00 135,00 

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Darstellung Gebärmuttersenkung (Descensus uteri, Uterusprolaps, Genitalprolaps) und Scheidensenkung (Descensus vaginae); die Gebärmutter sinkt nach unten in die Scheide durch Bindegewebsschwäche, körperliche Überanstrengung, Übergewicht und mehrere vaginale Geburten. Beckenorgane der Frau in der Beckenhöhle (Cavitas pelvis): Dünndarm (Intestinum tenue), Mastdarm, Rektum, Rectum) Harnblase (Vesica urinaria), Uterus (Gebärmutter), Ovar (Eierstock) und Vagina (Scheide).

Suchworte:

LOGIN