Biologie Heilpflanze Eberesche, Sorbus aucuparia

Bildnummer: 1546

55,00 135,00 

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Illustration Blätter und Früchte der Eberesche mit Amsel. Die Eberesche (Sorbus aucuparia) ist eine Heilpflanze aus der Familie der Rosengewächse. Die Inhaltsstoffe der Beeren sind Vitamin C, Gerbstoff, Sorbitol, Sorbitansäure, Spuren der Parasorbinsäure (leicht giftig), Bitterstoff und Pektin. Wichtigste Anwendungsgebiete der Eberesche sind Probleme der Leber und Galle sowie Gallenstauung, Verdauungsbeschwerden und Verstopfung. Sie wirkt harntreibend und steigert das Immunsystem.

Suchworte:

LOGIN