Antioxidantien schützen Zellmembran und Mitochondrien in Zelle vor freien Radikalen

Bildnummer: 1437

55,00 135,00 

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Antioxidantien wie Vitamine und Coenzym Q10 schützen Zellwand (Zellmembran) vor freien Radialen (radikale Oxidantien), die Mitochondrien (Mitochondrium, Mitochondrion, Chondriosom), die Kraftwerke in den Zellen können arbeiten. Unter einem Antioxidans versteht man eine niedermolekulare Gruppe oder ein Enzym, das/die den Organismus vor reaktiven Sauerstoffspezies und damit vor oxidativem Stress schützen soll. Antioxidantien (Oxidationshemmer) werden in Lebensmitteln und in Arzneimitteln eingesetzt, um die Oxidation empfindlicher Moleküle zu verhindern. Antioxidantien helfen als Radikalfänger bei der Infektionsabwehr.

Suchworte:

LOGIN