Anatomie Gebiss, Milchgebiss beim Kind

Bildnummer: 1943

55,00 135,00 

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Anatomie Gebiss eines 6-Jährigen. Im Oberkiefer und Unterkiefer sind jeweils die zwei Zahnreihen (Milchzähne und die bleibenden Zähne, in der zweiten Reihe) zu sehen. Bei einem Kind besteht das Milchgebiss aus 20 Zähnen, fünf Zähne pro Quadrant (das Gebiss wird in vier Quadranten unterteilt, je ein rechter und ein linker in Ober- und Unterkiefer.): dem mittleren und dem seitlichen Schneidezahn, dem Eckzahn, sowie dem ersten und zweiten Milchmahlzahn. Im Durchschnitt sind bis zum 30. Lebensmonat alle Milchzähne durchgebrochen und erreichen bis zum Ende des 3. Lebensjahres die volle Verzahnung.

Suchworte:

LOGIN