Anatomie Dünndarm und Dickdarm mit Bauhin-Klappe sowie Wurmfortsatz

Bildnummer: 9646

55,00 135,00 

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Endung des Krummdarms (Ileum, Dünndarm) mit Übergang (Bauhin-Klappe) in den Dickdarm (Colon), Darstellung Blinddarm mit Wurmfortsatz (Appendix). Der Blinddarm (Caecum, Coecum, Zäkum) ist der der sackförmig in die Bauchhöhle ragende Anfangsteil des Dickdarms. In den Blinddarm stülpt sich das Ende des Ileums (Krummdarm) als Ileozäkalklappe (Bauhin-Klappe). Bei einer Blinddarmentzündung (Appendizitis) entzündet sich ein Anhängsel des Blinddarms, der Wurmfortsatz. Eine fortschreitende Entzündung kann dazu führen, dass der Wurmfortsatz platzt und Darminhalt mit Bakterien in die Bauchhöhle gelangen.

Suchworte:

LOGIN